Verspannungen, brennende Augen, Kopfschmerzen, schnelle Ermüdung. Und schuld ist mal wieder die Arbeit am Bildschirm, oder? Falsch, denn sehr häufig ist nicht der Bildschirm schuld, sondern die falsche Brille.

Bildschirmbrillen die auch als Nahkomfortbrillen bezeichnet werden, eignen sich besonders für Brillenträger ab 45 Jahren, die besonders viel Zeit mit Tätigkeiten am Schreibtisch verbringen. Aufgrund der großen und scharfen Blickfelder sind Bildschirmbrillen die perfekte Ergänzung zur Gleitsichtbrille.

bildschirmglaeser