Fach­gebiete

WIR SIND SPEZIALISTEN
AUF UNSEREM GEBIET.
ERFAHREN SIE MEHR!

Funktional­-

optometrie

Die Funktionaloptometrie ist ein Spezialgebiet der Augenoptik. Sie beschäftigt sich mit Funktionsstörungen am gesunden Auge aufgrund eines gestörten Sehverhaltens oder einer fehlerhaften Sehentwicklung. Mehr Informationen finden Sie im folgenden Abschnitt.

Funktional­­optometrie

Was ist Funktionaloptometrie?

Funktionaloptometrie ist ein Spezialgebiet der Augenoptik, das sich auf die Untersuchung und Verbesserung des Sehverhaltens und der Sehentwicklung konzentriert. Wir analysieren, wie effektiv Ihre Augenbewegungen sind, ob Sie Ziele präzise anvisieren können und wie Ihre Augenlinse auf unterschiedliche Sehentfernungen reagiert. Darüber hinaus prüfen wir die Zusammenarbeit beider Augen und stellen sicher, dass Ihre visuelle Informationsverarbeitung optimal funktioniert.

Unser Ziel ist es, Ihre Sehqualität zu verbessern und Ihre Augen auf ihrem Weg zur optimalen Funktion zu unterstützen. Wir sind Ihr Spezialist im Bereich Funktionaloptometrie, Winkelfehlsichtigkeit, Prismenbrille und Lese-/Rechtsschreibschwäche in Bad Abbach vor den Toren Regensburgs. Unser Einzugsbereich geht bis nach Straubing, Cham, Pfatter, Deggendorf, Nittendorf, Nittenau, Pfaffenhofen, Laaber, Sinzing, Bernhardwald, Burglengenfeld und Schwandorf.

Wie kann man Störungen erkennen?

Augenmotorik (Bewegungen der Augen), Vergenz (Augenstellung), Akkommodation  (Bildanpassung) und Visualisation (Sehverarbeitung) sind Schlüsselkomponenten für unsere Sehkraft. Koordinierte Augenbewegungen sind entscheidend für ein flüssiges Lesen, die Konzentration und die Wahrnehmung. Wenn Störungen auftreten, kann dies zu Schielen, Anstrengung und reduzierter Sehleistung führen. Unsere Fachleute helfen Ihnen, die Augenmotorik zu verbessern und somit Ihr Sehvermögen zu steigern.

Welche Symptome können auftreten?

  • Kopfschmerzen
  • hohe Lichtempfindlichkeit
  • kurzzeitiges Schielen
  • Augenbrennen (Rötung)
  • schiefe Kopfhaltung beim Lesen
  • sehr kurzer Leseabstand
  • häufiges Augenreiben
  • Augenbrennen
  • seitliches Verschieben des Textes
  • Abdecken eines Auges mit der Hand
  • Lese-Unlust
  • häufiges Lesen mit den Fingern (die Zeile wird oft verloren)
  • Buchstaben verwechseln (p und q, b und d)
  • viel Ratelesen
  • Rechtschreibfehler, auch bei bekannten Wörtern
  • Text verdrehen
  • schnelles Nachlassen der Lese-/Schreibqualität mit zunehmender Dauer der Aufgabe
  • ungeschickt bei Ballsportarten
  • vorgegebene Felder werden unsauber ausgemalt
  • häufiges Anstoßen (nimmt Ecken mit)

Was ist eine Winkelfehlsichtigkeit?

Winkelfehlsichtigkeit betrifft die Ausrichtung der Augen, wodurch die Fixierlinien nicht im betrachteten Objekt zusammentreffen. Das Auge versucht, diese Abweichung durch motorische und sensorische Fusion auszugleichen. Bei starken Abweichungen kann dies zu Schielen führen. Wir verwenden die Haase-Methode und ein spezielles Messgerät zur genauen Diagnose. Unser Ziel ist es, Beschwerden wie Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit und Lesemüdigkeit durch prismatische Brillenkorrekturen zu lindern. Falls eine Fehlsichtigkeit vorliegt, wird diese ebenfalls berücksichtigt.

Wie funktioniert das Visualtraining?

Wenn die Augen nicht effektiv zusammenarbeiten, sind spezielle Übungen nötig, um Bewegungen und Fokussierung zu koordinieren. Das Visualtraining zielt darauf ab, diese Fähigkeiten zu schulen. Die Übungen variieren je nach Alter, da sich die Koordination mit der Zeit ändert. Vor dem Training erfolgt eine ausführliche Messung, um die Ursache der Sehschwierigkeiten zu ermitteln. Anschließend wird ein individuelles Trainingsprogramm entwickelt, das täglich zu Hause für 10-15 Minuten durchgeführt wird. Die Fortschritte werden alle zwei Wochen überprüft und das Training angepasst. Die Mitwirkung der Eltern und des Kindes ist entscheidend, und Augenerkrankungen sollten vor Beginn des Trainings von einem Augenarzt bzw. einer Augenärztin ausgeschlossen werden.

Was bewirken Prismenbrillen?

Prismenbrillen entlasten winkelfehlsichtige Menschen von dem für die Augenmuskeln anstrengenden „Ausrichten“ der Augen. Das Augenpaar kann seine anstrengungsärmste Stellung einnehmen und die Prismenbrille bewirkt, dass die Bilder dennoch auf die „richtige“ Stelle in den beiden Augen treffen, welches die höchste Wahrnehmungsqualität liefert. Winkelfehlsichtigkeit ist keine Krankheit, sondern ein Sehfehler. Prismenbrillen ändern nichts am Bestehen dieses Sehfehlers. Sie gleichen ihn aus, jedoch nur, solange die Brillen getragen werden. Dies ist hier genauso wie bei jedem anderen Sehfehler, beispielsweise bei Kurzsichtigkeit.

Vereinbaren Sie einen Termin zum Sehtest, damit wir für Sie die perfekte Sehlösung finden!

Myopie­­management

Was ist Myopie?

Weltweit sind immer mehr Menschen von einer Myopie, also Kurzsichtigkeit, betroffen – Tendenz steigend. Schätzungen gehen davon aus, dass bis 2050 voraussichtlich die Hälfte der Weltbevölkerung kurzsichtig sein wird. Ein Grund dafür sind vermehrte Tätigkeiten im Nahbereich: Durch die rasant voranschreitende Digitalisierung kommen auch schon Kinder immer früher mit Smart Devices in Berührung. Die intensive Auseinandersetzung mit Smartphones, Tablets und Co. geht jedoch nicht spurlos an den Augen vorbei.

Weitere Informationen

Welche Auswirkungen hat Kurzsichtigkeit auf Kinder?

Kurzsichtigkeit bei Kindern kann erhebliche Auswirkungen haben. Sie beeinflusst die schulische Leistung, da das Sehen von Tafelbildern oder Büchern erschwert wird. Soziale Aktivitäten im Freien können eingeschränkt sein. Zudem kann Myopie im Erwachsenenalter schwerwiegendere Augenprobleme verursachen. Frühzeitiges Myopiemanagement, wie regelmäßige Augenuntersuchungen und geeignete Korrekturmaßnahmen, ist entscheidend, um das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit zu bremsen und langfristige Gesundheitsrisiken zu minimieren.

Welche Rolle spielen digitale Geräte bei Kurzsichtigkeit?

Digitale Geräte wie Smartphones und Computer sind ein potenzieller Risikofaktor für die Entwicklung von Kurzsichtigkeit, insbesondere bei Kindern. Übermäßige Bildschirmzeit und nahes Arbeiten belasten die Augenmuskulatur und erhöhen das Risiko für Myopie. Myopiemanagement sollte daher auch den verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Geräten einschließen, um das Sehvermögen zu schützen. Pausen, Bildschirmhelligkeitseinstellungen und regelmäßige Augenuntersuchungen sind wichtige Maßnahmen zur Prävention von Kurzsichtigkeit im digitalen Zeitalter.

Nach welchen Anzeichen muss ich bei meinem Kind Ausschau halten?

Eltern sollten auf Anzeichen wie häufiges Augenreiben, ständiges Zusammenkneifen der Augen, vermehrte Nähe zum Fernseher oder Buch, Kopfschmerzen und Schwierigkeiten beim Erkennen von entfernten Objekten achten. Wenn ein Kind diese Symptome zeigt oder seine schulische Leistung abnimmt, ist es ratsam, eine Sehanalyse durchzuführen. Frühzeitiges Erkennen von Myopiesymptomen ermöglicht eine rechtzeitige Diagnose und das Einleiten von Maßnahmen, um das Sehvermögen zu schützen und das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit zu verlangsamen.

Wann sollte ich mit meinem Kind einen Sehtest machen?

Ein erster Sehtest für Kinder sollte im Vorschulalter oder spätestens vor der Einschulung erfolgen. Danach sollten regelmäßige Untersuchungen alle 1-2 Jahre erfolgen, selbst wenn keine offensichtlichen Probleme auftreten. Wenn Sie Anzeichen von Sehproblemen wie häufiges Augenreiben oder Probleme beim Lesen von Tafelbildern bemerken, sollten Sie sofort einen den Optiker Ihres Vertrauens und Augenarzt bzw. einer Augenärztin aufsuchen. Frühzeitige Sehtests sind entscheidend, um Myopie oder andere Sehstörungen frühzeitig zu erkennen und geeignete Maßnahmen zur Korrektur oder zum Management einzuleiten.

Was kann ich zur Vorbeugung von Kurzsichtigkeit tun?

Regelmäßige Augenuntersuchungen und eine gesunde Lebensweise mit viel Zeit im Freien sind wichtig, um die Augengesundheit bei Kindern und Erwachsenen zu erhalten. Eine vielversprechende Möglichkeit zur Behandlung von Kurzsichtigkeit ist die Myopiekontrolle, die Sie auch bei uns machen können.

Zeit im Freien

Kinder verbringen immer mehr Zeit vor Displays. Um die Augen von digitalem Sehstress zu entspannen und einer Myopie entgegenzuwirken, sind Blicke in die Ferne nötig. Unternehmen Sie regelmäßig Aktivitäten im Freien.

Lösungen

In den letzten zehn Jahren hat sich die Myopiekontrolle bei Kindern immer weiterentwickelt. Infolgedessen sind zahlreiche Produkte und Methoden auf den Markt gekommen, die helfen sollen, die zunehmende Kurzsichtigkeit bei Kindern zu reduzieren. Jedes Kind ist jedoch individuell und benötigt eine kompetente Beratung, um die passende Lösung zu finden. Wir zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten.

MyoCare Brillengläser

Neuartige Brillengläser, die nachweislich zur Eindämmung der Myopie bei Kindern beitragen, sind seit Kurzem auf dem Markt erhältlich. Eine der bekanntesten und besten Optionen ist das MyoCare Brillenglas von ZEISS, welches auch bei uns erhältlich ist.

DreamLens Nacht­kontaktlinsen

Diese speziellen Linsen werden nur über Nacht getragen, um die Augenoberfläche zu verformen. Dadurch kann man tagsüber ohne Brille oder Kontaktlinsen klar sehen. Diese Methode zählt zu den erfolgreichsten der Myopiekontrolle, da sie die Randbereiche der Augenhornhaut verändert und somit den Reiz zur Myopiesierung verringert.

Spezielle weiche Kontakt­linsen

In jüngster Zeit wurden einige weiche Kontaktlinsen entwickelt, die zur Kontrolle der Myopie eingesetzt werden können. Sie sind insgesamt sehr effektiv, da das Risiko durch regelmäßige Kontrolle sehr gering ist.

Spezialist

Gleitsicht

Optik Eichinger in Bad Abbach hat sich besondere Fachkenntnisse und Fertigkeiten nach den Richtlinien der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO) angeeignet.

Betriebe mit diesem Zertifikat sind neutral und unabhängig überprüft und erhielten überragend positive Kundenbewertungen.

Vereinbaren Sie einen Termin und erleben Sie unsere hochmoderne Technologie hautnah.

Kontakt

 

SEHZENTRUM EICHINGER OPTIK
Raiffeisenstrasse 19
93077 Bad Abbach

Tel. 09405 – 5599
Mail: info@optikeichinger.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Freitag
08:30 – 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr

Samstag
08:30 – 12:30 Uhr